• Gratis Hotline: 0800 55 44 33

Wie ist die Garantie beim Leasingfahrzeug geregelt?

Ihr Fahrzeughändler wartet Ihr Fahrzeug gemäss den Werkvorschriften und Gewährleistungsbedingungen des Herstellers. Die Leasinggarantie unterscheidet sich somit nicht von der Garantie eines gekauften Fahrzeugs. Sie übernehmen die Unterhaltskosten – also Inspektionen, Verschleiss und Unfallreparaturen – für die Dauer des Leasingvertrags. Als Halter behandeln Sie das Fahrzeug demnach wie Ihr eigenes Auto. Es ist auf Ihren Namen zugelassen. Damit sind Sie auch für die Versteuerung und die Versicherung des Fahrzeugs verantwortlich. Rechtliche Eigentümerin des Fahrzeugs bleibt stets die cashgate AG. Für alle Ansprüche zur Leasinggarantie ist Ihr Fahrzeughändler, bei dem Sie das Fahrzeug übernommen haben, zuständig.