• Gratis Hotline: 0800 55 44 33

Absicherung

Werden Sie unverschuldet arbeitslos oder durch Krankheit oder Unfall vollständig arbeitsunfähig, könnten Sie in Zahlungsschwierigkeiten kommen. Wie Sie sich vor den Auswirkungen schützen können, erfahren Sie hier.

Welche Versicherung muss ich für ein Leasingfahrzeug abschliessen?

Zum Thema Leasingversicherung gibt es klare Verpflichtungen Ihrerseits. Sie müssen eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit Zeitwertzusatz über die ganze Laufzeit abzuschliessen.

Welche Auswirkungen hat plötzliche Arbeitslosigkeit auf mein Leasing?

Werden Sie unverschuldet zahlungsunfähig – zum Beispiel durch plötzliche Arbeitslosigkeit, Krankheit, Invalidität oder einen Unfall –, tragen Sie das Risiko. cashgate bietet Ihnen mit der optionalen Ratenversicherung cashgatePROTECT gegen eine geringe Gebühr einen umfassenden Risikoschutz für Ihr Leasing. Eine Ratenversicherung für den Todesfall ist nicht nötig. Im Falle des Ablebens des Leasingnehmers verzichtet cashgate auf die Einforderung der in diesem Zeitpunkt noch ausstehenden Restschuld. Kleiner Tipp: Sie können jederzeit auch bei bereits laufenden Leasings Ihre Raten absichern.

Ich kann meine Rate im Moment nicht bezahlen, wie gehe ich vor?

Wir suchen zusammen mit Ihnen nach Lösungen. Bitte rufen Sie uns so schnell wie möglich unter der Telefonnummer 0800 55 44 33 (Mo–Fr, 8–18 Uhr) an.

Was muss ich bei Zahlungsunfähigkeit tun?

Setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung. Wir werden uns bemühen, mit Ihnen gemeinsam eine faire Lösung für Ihr Leasing zu finden.