• Gratis Hotline: 0800 55 44 33

Leasingantrag

Sie möchten eine Leasing beantragen und haben noch Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Für welche Fahrzeuge kann ich ein Leasing beantragen?

cashgate möchte Ihnen grösstmögliche Flexibilität bei der Wahl Ihres Wunschfahrzeugs ermöglichen. Deshalb können Sie mit unserer Leasingfinanzierung nicht nur Personenwagen und Nutzfahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen Gesamtgewicht leasen, sondern auch diverse Spezialfahrzeuge, Motorräder und sogar Motorhomes.

Kann ich ein Occasionsfahrzeug auch leasen?

Generell ja. Welche Auto-Occasionen über cashgate geleast werden können, hängt von der jeweiligen Marke und vom Modell ab. Auch das Alter und der Kilometerstand spielen eine Rolle. Auto-Occasionen sollten nach Ablauf der Leasingdauer jedoch nicht älter als 120 Monate sein, und der Kilometerstand sollte 200 000 km nicht übersteigen.

Erhalte ich mit einer Ausländerbewilligung B einen Kredit oder ein Leasing?

Ja, falls Sie sich seit mindestens 12 Monaten in der Schweiz aufhalten, Ihre Aufenthaltsbewilligung zum Zeitpunkt des Leasingantrags noch gültig ist und Sie zusätzlich über einen ungekündigten und unbefristeten Arbeitsvertrag verfügen.

Ich bin Rentner, kann ich ein Leasing beantragen?

Ja, cashgate bietet mit dem REVI LEASING SENIOR ein Produkt an, das speziell auf die Bedürfnisse von Rentnern zugeschnitten ist. Mehr Informationen finden Sie hier: Revi Leasing Senior.
 

Muss ich für mein Leasingfahrzeug eine Anzahlung leisten?

Nein. Es ist nicht zwingend notwendig, eine Leasinganzahlung zu leisten.

Eine Leasinganzahlung beim Abschluss eines Leasingvertrags hat jedoch positive Auswirkungen auf Ihre Leasingrate. Je höher die Anzahlung, desto kleiner die monatliche Leasingrate. Bei cashgate können Sie auch mehr als die minimal verlangte Leasinganzahlung beantragen, damit die Raten tiefer ausfallen. Dies hängt natürlich von Ihren finanziellen Möglichkeiten ab. Üblich ist eine Anzahlung von rund 10% des Anschaffungswerts (Barkaufpreis). Bei cashgate ist eine Leasinganzahlung bis max. 70% des Finanzierungsbetrags möglich. Eine Kaution muss nicht gestellt werden.

Welchen Restwert hat mein Fahrzeug nach dem Leasing?

Der Restwert ist abhängig von Laufzeit und Kilometerleistung. Bei einer Laufzeit von zum Beispiel 48 Monaten liegt der Restwert (bei einer Laufleistung von 20'000 km pro Jahr) bei rund 30% des Barkaufwerts des Leasingfahrzeugs. Der Restwert des Fahrzeugs nach ordnungsgemässem Vertragsablauf des Leasings steht bei privaten Leasingnehmern immer auf dem Vertrag.

Selbstverständlich können Sie sich mit Ihren Fragen telefonisch auch direkt an unter 0800 55 44 33 (Mo–Fr, 8–18 Uhr).

Wie lange kann ich ein Fahrzeug leasen?

Die Leasingdauer kann zwischen 12 und 60 Monaten frei gewählt werden.

Kann ich meinen Leasingvertrag verlängern?

Eine Leasingverlängerung ist in den meisten Fällen möglich. Voraussetzung für die Leasingverlängerung ist, dass Ihr Fahrzeug nicht älter ist als 120 Monate und der Kilometerstand 200 000 km nicht übersteigt.