• Gratis Hotline: 0800 55 44 33

Leasingdauer / Vertragsende

Alle Fragen zu der Leasingdauer und dem Vertragsende finden sie hier.

Wie lange kann ich ein Fahrzeug leasen?

Die Leasingdauer kann zwischen 12 und 60 Monaten frei gewählt werden.

Kann ich meinen Leasingvertrag verlängern?

Eine Leasingverlängerung ist in den meisten Fällen möglich. Voraussetzung für die Leasingverlängerung ist, dass Ihr Fahrzeug nicht älter ist als 120 Monate und der Kilometerstand 200 000 km nicht übersteigt.

Kann ich den Leasingvertrag vor Ende der Laufzeit kündigen?

Eine vorzeitige Kündigung ist ab 3 Monaten nach Vertragsabschluss möglich. Sie können mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen auf das Ende eines Leasingmonats kündigen.

Was passiert am letzten Tag meines Leasingvertrags?

Das Leasingfahrzeug wird nach Ablauf der Leasingdauer einer gründlichen Prüfung unterzogen. Übermässige Abnützung wird dem Leasingnehmer in Rechnung gestellt. Es existieren keine Richtlinien zu Abnützungen an Leasingfahrzeugen. Eindeutig ist die Abnützung, wenn es sich um Schäden handelt. Kosten für Brandlöcher in Sitzen, Kratzer und Beulen in der Karosserie und übermässig stark abgefahrene Reifen usw. sind nach Ablauf der Leasingdauer bei der Rückgabe vom Leasingnehmer zu übernehmen.

Was muss ich bei der Rückgabe beachten?

Wir informieren Sie rechtzeitig vor Ablauf des Leasingvertrags, wie Sie bei der Fahrzeugrückgabe idealerweise vorgehen. Fällt die Fahrzeugrückgabe auf einen Feiertag, Samstag oder Sonntag, gilt der nächstfolgende Werktag als Endtermin für Ihren Vertrag. Lässt sich eine Verzögerung bei der Fahrzeugrückgabe nicht vermeiden (z.B. Urlaubsfahrt, verzögerte Lieferung des neuen Fahrzeugs, o.ä.), informieren Sie uns bitte rechtzeitig – in diesem Fall verlängern wir Ihren Vertrag gerne um eine Überbrückungszeit.

In welchem Zustand muss das Fahrzeug zurückgegeben werden?

Ein gute Pflege und termingerechte Wartung des Leasingobjekts wirkt sich spätestens bei der Fahrzeugrückgabe positiv aus. Mängel am Fahrzeug, die nicht durch eine normale Abnutzung entstanden sind oder durch unterlassene Wartung verursacht wurden, werden bei der Fahrzeugrückgabe auf Ihre Kosten behoben.

Kann ich das Fahrzeug nach Ablauf des Vertrags kaufen?

Ihr Fahrzeughändler hat mit uns einen Rückkaufvertrag abgeschlossen. Er ist somit zur Rücknahme des Fahrzeugs verpflichtet. Sind Sie am Autokauf interessiert, fragen Sie ihn nach dem Preis für das Fahrzeug. Der zugrunde liegende Restwert des Fahrzeugs nach ordnungsgemässem Vertragsablauf des Leasings ist die Basis für den Autokauf und steht gemäss Konsumkreditgesetz bei privaten Leasingnehmern immer auf dem Leasingvertrag.

Welchen Restwert hat mein Fahrzeug nach dem Leasing?

Der Restwert ist abhängig von Laufzeit und Kilometerleistung. Bei einer Laufzeit von zum Beispiel 48 Monaten liegt der Restwert (bei einer Laufleistung von 20'000 km pro Jahr) bei rund 30% des Barkaufwerts des Leasingfahrzeugs. Der Restwert des Fahrzeugs nach ordnungsgemässem Vertragsablauf des Leasings steht bei privaten Leasingnehmern immer auf dem Vertrag.

Selbstverständlich können Sie sich mit Ihren Fragen telefonisch auch direkt an unter 0800 55 44 33 (Mo–Fr, 8–18 Uhr).