Kredit

Was ist ein Kredit?

Im Allgemeinen versteht man unter einem Kredit die Übereignung von Bargeld. Ein Kredit kommt dann zustande, wenn eine Person (der Kreditgeber) einer anderen Person (dem Kreditnehmer) Geld für eine bestimmte Zeit gegen eine Gegenleistung ausleiht.

Die Gegenleistung besteht in der Regel aus einer Zinszahlung. Das heisst, dass der Kreditnehmer dem Kreditgeber nicht nur den ausgeliehenen Betrag, sondern zusätzlich auch Kreditzinsen schuldet. Diese Zinsen zahlt der Kreditnehmer in der Regel in definierten Raten an den Kreditgeber.

Kreditgeber vergeben Kredite grundsätzlich in Abhängigkeit zur Bonität (Kreditwürdigkeit) der Kreditnehmer. Dabei gilt die Regel: Je besser die Bonität des Kreditnehmers, desto tiefer der verlangte Kreditzinssatz.

Synonyme: Privatkredit, Kleinkredit, Barkredit, Konsumkredit, Ratenkredit,

Unsere Kredite